Vechta. Voll das Leben. - Vechta für Ältere

Vechta. Voll das Leben.

Vechta für Senioren.

Vechta ist für Senioren genau die richtige Mischung zwischen Groß- und Kleinstadt. Die Wege sind kurz, die Angebote in Sachen Kultur, Sport, Freizeit und Gesundheitswesen
umfangreich. Man kann sich als Gasthörer an der Uni einschreiben, Spanisch für Anfänger in der Kreisvolkshochschule lernen oder mit dem Stadt- oder dem Anrufbus ins (Senioren-)Kino bringen lassen. Seit 2009 betreibt die Stadt Vechta überdies ein eigenes Seniorenbüro im Rathaus, das mit Rat und Tat zur Seite steht. Mit dem Krankenhaus, zahlreichen Pflege- und Betreuungseinrichtungen und großzügig ausgestatteten Alten- und Pflegeheimen hat man überdies alle Adressen für den Notfall vor Ort.

Weitere Informationen: