Vechta. Voll das Leben. - Mieten

Vechta. Voll das Leben.

Mieten in Vechta sind bezahlbar.

Vorstädte mit hässlichen Wohnsilos aus den 70er Jahren werden Sie in Vechta lange suchen müssen: Es gibt sie schlichtweg nicht. Im Mietangebot dominieren solide gebaute Mehrfamilienhäuser, die in der Regel ebenso dicht am Stadtzentrum wie am nächsten Wald liegen. Die Kaltmieten liegen zwischen fünf und acht Euro pro Quadratmeter – natürlich abhängig von Ausstattung, Qualität und Lage. Damit rangieren die Mietpreise rund 17 Prozent unter dem Bundesdurchschnitt. In Vechta lebt es sich also besser und günstiger. Auch nicht schlecht.

Weitere Informationen: